Die allseits bekannteste Form des Erwerbs einen Anteils an einer Immobilie ist der Erwerb von Wohnungseigentum, als Vorsorgewohnung bzw. zur Eigennutzung.

Wir gehen aber einen anderen Weg!

Wir haben IMMOPARTS als Miteigentum an einer Immobilie definiert. IMMOPARTS sind daher ein Anteil an der Immobilie, ohne konkrete Wohnungszuordnung.

Mit einer Immoparts-Investition erwerben Sie beliebig viele Anteile an einer Immobilie, auch Einzeleigentum ist möglich. In Folge werden Sie direkt im Grundbuch als Eigentümer eingetragen und erhalten laufende Mietauszahlungen. Alle Belange im Zusammenhang mit der Immobilie, werden von professionellen Partnern (Hausverwaltung, Makler, Steuerberater, etc.) übernommen, welche Ihnen jegliche Arbeit abnehmen. Sie sollen die Früchte Ihres Investments in aller Ruhe genießen können.

Die Miteigentümergemeinschaft bildet laufende Rückstellungen für Instandhaltungen und Instandsetzungen, sodass ein möglichst gleichbleibender Betrag laufend ausbezahlt wird. Da die Immobilie Neubauten bzw. frisch sanierte Immobilien sind, ist in den ersten Jahren mit keinen Investitionen zu rechnen, wodurch schnell Liquiditätspolster aufgebaut sind.

Sollten Sie sich von Ihrem Immoparts wieder trennen wollen, unterstützen wir Sie entsprechend beim Verkauf. In der Regel werden Miteigentümergemeinschaften die Anteile von den anderen Miteigentümern aufgegriffen.

Im Rahmen der IMMOPARTS = Miteigentum, gibt es unterschiedliche Gestaltungsvarianten

IMMOPARTS classic

Konzeptdarstellung - IMMOPARTS classic
Kompakt und verständlich

Hierbei erwirbt ein Interessent einen oder mehrere Anteile an einem neu gebauten oder frisch sanierten, vermieteten Zinshaus. Durch diesen Anteil am Gesamtobjekt entsteht ein anteiliger Anspruch an den Mieteinnahmen des gesamten Zinshauses.

Durch den Full-Service-Hausverwaltungsvertrag hat der Käufer keinen zeitlichen Aufwand mit der Immobilie. Alle laufenden Belange werden von der Hausverwaltung übernommen.

Der Eigentümer muss lediglich sein steuerliches Ergebnis in seine Steuererklärung aufnehmen. Es werden, wie üblich, entsprechende Rücklagen für Instandhaltung bzw. Instandsetzung gebildet, sodass keine Zuschüsse während der Laufzeit notwendig sind.

Wichtige Merkmale

MEG-Anteil
Laufende Auszahlung der Mieteinnahmen
Keine Arbeit mit der Immobilie
Kein Baurisiko

Die Ziele des potentiellen Käufers können sein:

  • Langfristiger Immobilienbesitz (über Generationen hinweg!)
  • Grundbücherliches Eigentum
  • Breitere Diversifikation durch verhältnismäßig geringe Investitionskosten
  • Laufende, indexierte Mieteinnahmen
  • Geringeres Risiko durch Mietenpool bereits fertiggestellte Immobilie
  • Keine Arbeit mit dem Investment

Bei Interesse kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02622/ 23 105 oder per Mail unter office@immoparts.at

IMMOPARTS - 10 Jahre

Konzeptdarstellung IMMOPARTS - 10 Jahre
Kompakt und verständlich

Dieses Konzept ist grundsätzlich sehr ähnlich zum Immoparts – CLASSIC, sprich eine Beteiligung an einem neu gebauten oder frisch sanierten, vermieteten Zinshaus mit direkter Grundbuchseintragung und laufenden Mieteinnahmen.Der wichtigste Unterschied: Die auf 10 Jahre beschränkte Laufzeit.

Es wird beim Ankauf der Immobilie der zukünftige Verkauf bereits wieder fixiert. Der Verkäufer der Immobilie gibt dem Käufer ein fixes Anbot zum Rückkauf der Immobilie nach 10 Jahren zu einem erhöhten Preis.

Anders als beim Classic-Modell wird beim Ankauf ein Vorsorgedepot einbezahlt, über welches etwaige Instandhaltungen bzw. Instandsetzungen bezahlt werden. Dadurch wird der volle Mietertrag ausgeschüttet.

Dieses Konzept wird in Kooperation mit der CPI Immobilien Gruppe angeboten.
Diese führt es unter dem Namen „10 Jahres Zinshausinvestment“

Wichtige Merkmale

MEG-Anteil
Laufende Auszahlung
Fixe Laufzeit mit Verkauf nach 10 Jahren- zu 130%
Lfd. Rendite über 3%, unter Berücksichtigung des Verkaufs zwischen 5 und 8%

Die Ziele des potentiellen Käufers können sein:

  • Temporärer Immobilienbesitz
  • Grundbücherliches Eigentum
  • Breitere Diversifikation durch verhältnismäßig geringe Investitionskosten
  • Laufende, indexierte Mieteinnahmen
  • Geringeres Risiko durch Mietenpool
  • Keine Arbeit mit der Immobilie
  • Kein Baurisiko

Bei Interesse kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02622/ 23 105 oder per Mail unter office@immoparts.at

IMMOPARTS - Entwicklung 3 FB

Konzeptdarstellung IMMOPARTS - Entwicklung 3 FB
Kompakt und verständlich

Bei dieser Form des Immobilieninvestments wird ein Zinshaus oder Grundstück von einer ProjektgmbH erworben, entwickelt und als Gesamtobjekt verwertet. Die Investoren halten 89% des Stammkapitals der Projektgesellschaft und stellen die Eigenmittel für die Finanzierung (Ankauf und Entwicklung) in Form eines Gesellschafterzuschusses zur Verfügung. Sie haften nicht für die Fremdmittel der ProjektgmbH.

Das Investment ist auf 3 Jahre konzipiert. Während dieser Zeit wird die Immobilie ertragstechnisch optimiert, ausgebaut und vermietet bzw. neu errichtet und vermietet. Die Planung des Objekts ist bei Beteiligung bereits abgeschlossen, die anfallenden Kosten sind genau kalkuliert und vertraglich abgesichert.

Spätestens am Ende der 3 Jahre wird die -jetzt entwickelte Immobilie- von den ursprünglichen Eigentümern oder einer nahestehenden Gesellschaft, zu einem bereits jetzt fixierten Wert angekauft. Der Investor erhält sein eingesetztes Kapital plus 18% retour (118%).

Dieses Konzept wird in Kooperation mit der CPI Immobilien Gruppe angeboten. Diese führt es unter dem Namen „10 Jahres Zinshausinvestment“

Wichtige Merkmale

Kurze Laufzeit
Keine Nachschusspflicht
Eine Immobilie = Eine GmbH
Rendite 18% in 3 Jahren

Die Ziele des potentiellen Käufers können sein:

  • Kurzfristige Kapitalbindung
  • Indirekter Immobilienbesitz durch Anteil an einer GmbH
  • Hoher Ertrag mit verhältnismäßig geringem Risiko
  • Übernahme der Immobilie nach Fertigstellung

Bei Interesse kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02622/ 23 105 oder per Mail unter office@immoparts.at

IMMOPARTS - mit Steuervorteilen

Konzeptdarstellung IMMOPARTS mit Steuervorteilen
Kompakt und verständlich

Ein Immoparts – mit Steuervorteilen entspricht einem Bauherrenmodell. Dabei erwerben mehrere Investoren Anteile an einer Liegenschaft mit dem Ziel die bestehende Immobilie zu sanieren bzw. abzureißen und neu zu errichten. Danach soll die Immobilie langfristig gemeinschaftlich vermietet werden. Rechtlich gesehen handelt es sich dabei um eine Miteigentümergemeinschaft.

Wichtige Merkmale

Verkürzte Abschreibung im Zuge der 1/15 AfA
Förderdarlehen mit 1% Fixzinssatz
Professionelles Immobilienmanagement
Hohe Steuervorteile durch sofortige Absetzbarkeit der Werbungskosten

Die Ziele des potentiellen Käufers können sein:

  • Langfristiger Immobilienbesitz
  • Grundbücherliches Eigentum
  • Nutzung steuerlicher Abschreibungen
  • Zusatzeinkommen aus Immobilien

Bei Interesse kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02622/ 23 105 oder per Mail unter office@immoparts.at

Vorsorgewohnung

Konzeptdarstellung Vorsorge- bzw. Anlegerwohnung
Kompakt und verständlich

Der Erwerb einer Vorsorge- bzw. Anlegerwohnung bringt dem Investor einen Substanzwert und meist monatliche, indexierte Mieteinnahmen. Bei einer Vorsorgewohnung handelt es sich in der Regel um Neubauobjekte, welche eine moderne Ausstattung und Bauweise haben, sowie über eine ideale Vermietbarkeit und auf den Mieter abgestimmte Raumkonzepte verfügen. Bei Anlegerwohnungen handelt es sich um Wohnungen in sanierten und ertragstechnisch optimierten Zinshäusern.

Eine Vorsorge- bzw. Anlegerwohnung bietet in der Regel nur geringe Steuervorteile. Bei der Konzepterstellung ist darauf zu achten, dass speziell, wenn die Wohnung finanziert wird, die Liebhabereiverordnung nicht schlagend wird.

Wichtige Merkmale

Vorsteuerabzug nach Fertigstellung
Keine Eigennutzung
Grundbücherliches Eigentum
Unabhängigkeit von Kapitalmärkten
Indexierte Mieteinnahmen

Die Ziele des potentiellen Käufers:

  • Langfristiger Immobilienbesitz
  • Grundbücherliches Eigentum
  • Laufende indexierte Mieteinnahmen
  • Keine Arbeit mit der Immobilie

Bei Interesse kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02622/ 23 105 oder per Mail unter office@immoparts.at