Zusammenfassung

Anlegerkapital: € 2.200.000
Abschichtung nach 3 Jahren: € 2.596.000
Rendite: 5,67 % p.a. (18 % in 3 Jahren)

Objektnutzfläche nach Neubau: 1.530 m²
Gesamtinvestitionskosten: € 7.200.000
Summe Verkaufspreis nach Neubau min:
€ 7.600.000 (mindestens)
Summe Verkaufspreis nach Neubau max: € 8.200.000 (maximal)

Die Lage

Klosterneuburg hat sich als Stadt mit sehr hoher Lebensqualität bestens etabliert. In unmittelbarer Nähe zu Wien, nur ca. 15 Fahrminuten vom Wiener Stadtzentrum entfernt, ist Klosterneuburg eine Stadt mit hohem Wohn- bzw. Erholungsstandard.

Das exklusive Wohnprojekt liegt in einer gehobenen Wohngegend in Weidling, einem Stadtteil Klosterneuburgs. Die einzigartige Lage ermöglicht die Kombination aus optimaler Infrastruktur und dem naturbezogenen Leben am Land. Die Erholungsoase Klosterneuburg bietet Weinberge und den Wienerwald unmittelbar vor der Haustür. Eine sehr gute Nahversorgung, öffentliche Verkehrsanbindung und abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten garantieren höchste Lebensqualität.

Für Kulturbegeisterte bieten das Essl Museum sowie das Stift Klosterneuburg viele Kunstschätze und eine große Kunstsammlung. Natur- und Sportbegeisterte können Wandern und Mountainbiken in den Wäldern, die Donauauen und der Donauradweg laden zum Genießen ein.

Das Projekt

Nach Ankauf des Grundstückes werden 4 Doppelhaushälften mit jeweils 132,53 m² sowie 5 Einfamilienhäuser mit je 200 m² errichtet. Jedes Haus besteht aus einem Keller-, einem Erd- und einem Obergeschoss sowie einem Garten. Es befinden sich auch PKW Stellplätze auf den Eigengründen.

Das Erdgeschoss wird über eine nach Westen ausgerichtete Terrasse und einen optionalen Swimmingpool in Edelstahlausführung verfügen. Die Häuser sind am Hang so positioniert, dass von allen Terrassen freie Sicht auf die Weinberge besteht. Die großzügige Verglasung gegen Süd-Westen ermöglicht die Einbeziehung des Grünraums in den Wohn- und Essbereich.

Die Häuser werden über eine erstklassige Ausstattung verfügen. Vorgesehen sind eine individuell regulierbare Fußbodenheizung, Alu-Holzfenster-3-Scheiben-Isolierverglasung, kontrollierte Wohnraumlüftung, geräuscharme Luftwärmepumpe, elektrischer Sonnenschutz, Echtholz-Parkett, raumhohe Türen, großformatige Fließen in den Bädern und WC‘s, hochwertige Sanitäreinrichtung von namhaften Herstellern, Telefon-, Kabel- TV-, Internetanschlüsse, sowie ausreichende Stromanschlüsse und Lichtauslässe sowie eine optionale Alarmanlage.

Objekt-Kenndaten

Liegenschaft: Gschwendt 65-69, Eichweg 54-56

Grundbuch: KG 01704 Klosterneuburg, EZ 654, EZ 2117, EZ 6577, EZ 6609, EZ 6610

Grundstücksfläche: 4.394 m²

 

Projekt-Investitionsrechnung

Objektnutzfläche nach Neubau: 1.530 m²

Summe Verkaufspreis nach Neubau min: € 7.600.000 (mindestens)

Summe Verkaufspreis nach Neubau max: € 8.200.00 (maximal)

Objektankaufskosten: € 3.000.000

Objektentwicklungskosten: € 4.200.000

Gesamtinvestitionskosten: € 7.200.000

Fotos